Meisterleistung in Hamburg

Trotz eines Unwetters, mit starkem Regen und heftigen Windböen, haben unsere Mitarbeiter, unter der Bauleitung von Hubert Maucher und Jochen Riegger, am vergangenen Wochenende wieder eine Meisterleistung vollbracht.

 

Bei der Translozierung der Fassaden in Hamburg werden insgesamt acht Bauteile mit bis zu 66 Tonnen Gewicht und einer Länge bis zu 21m verladen und bis zum Wiederaufbau 2018 in einer Halle in Hamburg eingelagert.

Nach dem ersten erfolgreichen Bauabschnitt, bei dem die ersten vier Wandteile verladen wurden, wird in ca. 3 Wochen der zweite Bauabschnitt folgen.

Stolz und erleichtert, dass alles so reibungslos geklappt hat, schaut unser Team auf den Einsatz am vergangenen Wochenende zurück.

 

Wir wünschen unserem Team ein paar erholsame Tage - und auch für den zweiten Transport - einen reibungslosen Ablauf und ganz viel Erfolg.

 

Bildmaterial: Bauplan Nord GmbH & Co. KG

 

Zurück zur Übersicht