JaKo Baudenkmalpflege beteiligt sich aktiv an Gesellschaftsgestaltertum

Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie gestaltet man konkret Gesellschaft?
Diese Fragen stellten sich in einem intensiven zweitägigen Workshop-Format, zwischen Theorie und Praxis, über 40 Teilnehmer, darunter Unternehmer, Sozialwissenschaftler, Philosophen, Kulturwissenschaftler, Künstler, Designer, Architekten und Praktiker aus unterschiedlichen Bereichen. Verantwortliche aus Wirtschaft, Politik und Kultur, unterschiedlichen Generationen zugehörig, die eine gesellschafts- bzw. unternehmensgestaltende Rolle innehaben. Mit dem Symposium wurde der Anspruch verfolgt, konkrete Perspektiven aufzuzeigen, was Organisationen und Individuen als Gesellschaftsgestalter tun können, um Bilder der Zukunft mit Leben zu erfüllen. Ein Austausch, der direkt zu verändertem Alltagshandeln führen sollte.


Weitere Infos zum 1. Symposium für Gesellschaftsgestaltertum und die dazugehörige Publikation finden Sie unter: http://kreatives-unternehmertum.com/bildung/rueckblick

 

Zurück

 

© KU Kreatives Unternehmertum gGmbH, 2018