Burg Hornberg erstrahlt in neuem Glanz

Die Restaurierungsarbeiten an der ältesten Burganlage am Neckar sind abgeschlossen.
Bei der Instandsetzung des Holztragwerkes der Türme war viel handwerkliches Können und Geschick nötig, um möglichst viel Originalsubstanz dieses bedeutenden historischen Gebäudes zu erhalten.
Und das großartige Ergebnis spricht für sich. Trotz des sehr hohen logistischen Aufwandes, verursacht durch die exponierte Lage, haben unserer Facharbeiter in den Bereichen Zimmererarbeiten und Dachdeckerarbeiten sehr gute Arbeit geleistet.
Das hätte wohl auch der Ritter Götz von Berlichingen so gesehen, der von 1517 bis zu seinem Tod im Jahre 1562 dort lebte.

 

Zurück