Ende der Baustelle in Alt-Heumaden

Diese Woche werden wir unsere Restaurierungsarbeiten am Evangelischen Pfarrhaus in Alt-Heumaden (Ba-Wü) abschließen. Das denkmalgeschützte Pfarrhaus wurde 1772 errichtet. Das Gebäude erstreckt sich über jeweils zwei Voll- und Dachgeschosse und schließt im 1. DG mit einem Mansarddach ab. Mansardendächer waren ab dem   18. Jahrhundert bis in das frühe 20. Jahrhundert eine sehr typische Dachform.

 

Im Rahmen unserer Restaurierungsarbeiten wurde das gesamte Dachtragwerk instandgesetzt und die Dacheindeckung erneuert. Außerdem waren wir für die Spenglerarbeiten am Dach, sowie den Einbau neuer Dachfenster beauftragt. Des Weiteren umfasste unser Auftrag die Restaurierung der südlichen Fachwerk-Fassade und die Dämmung der obersten Geschossdecke.

 

 

Zurück zur Übersicht