Bilanz eines tollen Events

Der bundesweite "Tag des offenen Denkmals", der unter dem diesjährigen Motto "Entdecken, was uns verbindet" stand, hat am Sonntag wieder 3,5 Millionen Besucher angezogen, das teilte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn mit. Es konnten insgesamt rund 8.000 Baudenkmäler besichtigt werden, von denen viele sonst nicht zugänglich sind.

 

So auch unsere beiden Gesamtrestaurierungsobjekte. In Walddorfhäslach gab es Führungen durch die Haidlinsgasse 15 und die alte Molkerei. In Eppingen erhielten die zahlreichen Besucher Einblicke in die Restaurierung des ehemaligen Gasthaus Rössle und die Kirchgasse 3 und 5. Auch unsere Informationsstände an beiden Standorten waren gut besucht, und unser Team stand den Besuchern Rede und Antwort.

 

Dieses Event war, so wie jedes Jahr, eine tolle Gelegenheit um unsere Arbeit zu präsentieren, und wir hoffen, dass wir die Besucher mit unserer Leidenschaft für denkmalgeschützte Gebäude und deren Erhalt anstecken konnten.

   

 

Zurück

 

© JaKo Baudenkmalpflege GmbH, 2018