Ein Kulturdenkmal wird wieder bewohnt!

Die "ehemalige Brauerei" ist neben einem großen Gasthof und einer großen Scheune Teil eines Gesamtensembles, welches wohl um das Jahr 1830 erbaut wurde.

 

Bei der ehemaligen Brauerei in Horgenzell (Ba-Wü) handelt es sich um ein massiv gemauertes Gebäude mit teilweise noch ursprünglich erhaltenem Fachwerk. An der südlichen Giebelseite ist noch das originale Rautenfachwerk erhalten. Ähnlich ausgebildet ist auch der nördliche Giebel. Das Mauerwerk ist teilweise noch mit originalem Bruchsteinmauerwerk ausgeführt. Das Gebäude weist außerdem einen original erhaltenen Gewölbekeller auf.

 

Das Gebäude wurde im Zuge der Restaurierung umfassend und fachgerecht restauriert und bietet den Eigentümern nun Platz für eine Wohnung und eine Werkstatt.

 

Bei den Restaurierungsarbeiten wurde großer Wert auf Erhalt der historischen
Substanz gelegt und nach denkmalschutzrechtlichen Vorgaben saniert.

 

Sehen Sie sich HIER die Restaurierung im Zeitraffer an!

 

Zurück zur Übersicht