Konsortium Purpose - Sinnstiftung in Unternehmen

Das “Konsortium Purpose” wurde vom Institut für Customer Insight der Universität St. Gallen mit Unterstützung von Kreatives Unternehmertum gegründet. Ausgewählten Organisationen wird hierdurch eine Austauschplattform geboten, um gemeinsam Wege für die Gestaltung eines sinnstiftenden Arbeitsumfelds zu entwickeln. Der erste Workshop stand unter dem Motto “Erkenntnis” und diente vor allem der einheitlichen Definition des vielseitig verwendeten Purpose-Begriffs sowie der Inspiration durch drei Purpose-Pioniere. In ihren Impulsvorträgen konnten Benjamin Adrion (Viva con Agua), Martin Jäger (JaKo Baudenkmalpflege) und Fritz Keller (SC Freiburg & Weingut Franz Keller) anschaulich darstellen, wie es Ihnen gelingt, ein Arbeitsumfeld zu gestalten, in dem Mitarbeiter auf persönlicher, gemeinschaftlicher und gesellschaftlicher Ebene Sinnerfüllung erfahren können.

 

Zurück