MAN Fertighaus

Nach einer Bauzeit von rund eineinhalb Jahren öffnet das MAN Fertighaus bald im Hohenloher Freilandmuseum seine Türen zur Besichtigung.

Die Besucher erwarten originale Tapeten, lackierte Holzfußböden und lackierte Wände in den Nassbereichen, die dem Haus einen ganz besonderen Charme verleihen und die Gäste in die 1950er-Jahre zurückversetzen, die Entstehungszeit des MAN Fertighauses.

Aus dieser Zeit stammt das Gebäude mit seiner Stahlkonstruktion, die in der Restaurierungsphase durch das JaKo-Team um Vorarbeiter Jochen Christ Instand gesetzt wurde.

 

Wir freuen uns, dass das MAN Fertighaus bald mit dem entsprechenden Inventar ausgestattet und dann originalgetreu für alle Besucher zur Besichtigung zur Verfügung stehen wird.

 

Zurück