Mühlentor Bräunlingen

Das Mühlentor, auch Niedertor genannt, ist das letzte erhaltene Stadttor der Stadt Bräunlingen. Nach einem Brand wurde es im 18./19. Jahrhundert wieder aufgebaut und prägt seitdem maßgeblich das Stadtbild. Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen war unser Team um die Vorarbeiter Stefan Hörnle und Sven Pöhlmann mit der Ausführung der Fachwerksrestaurierung und der Dacheindeckung mit Mönchspfannen beauftragt. Zudem wurde eine historische Fachwerkwand rekonstruiert.

Nach Abschluss der Arbeiten erstrahlt das Mühlentor wieder in altem Glanz und heißt die Besucher der Stadt willkommen. 

 

Zurück