Beauftragung einer Planungs- und Restaurierungskonzeption

JaKo ist von der Gemeinde Bühlertann mit der Erstellung einer Planungs- und Restaurierungskonzeption für das ehemalige Schultheißen-Haus beauftragt. Das herrschaftliche Gebäude am St.-Georgs-Platz 2 in Bühlertann wurde Ende des 17. Jahrhunderts errichtet.

 

Das Erdgeschoss und das giebelseitige Obergeschoss sind massiv gemauert, der Rest des Hauses ist als Fachwerk ausgebildet und verputzt. Eine Ausnahme bildet der Fachwerkgiebel zum St.-Georgs-Platz hin, welcher als Sichtfachwerk ausgeführt ist und eine klare symmetrische Gliederung hat. Zudem ist das Gebäude teilweise unterkellert mit einem giebelseitigen Rundbogen-Kellereingang. Bemerkenswert ist, dass die Raumhöhen für damalige Verhältnisse sehr hoch sind.

 

Wir freuen uns sehr auf dieses tolle Projekt!

 

 

 

 

Zurück

 

 

 Bilder:

© JaKo Baudenkmalpflege GmbH, 2019