Pressekonferenz in Beuren

Heute Nachmittag fand eine Pressekonferenz zur Ankündigung anstehender Restaurierungsprojekte in der Gemeinde Beuren statt. Bürgermeister Daniel Gluiber lud auch JaKo Baudenkmalpflege zu der Teilnahme an der Konferenz ein, damit wir von unserem geplanten Gesamtrestaurierungs-Projekt in der Hauptstraße 4,6+8 in Beuren berichten.

 

Die Hauptstraße 4,6+8 ist eines der ältesten Gebäude in Beuren, für das wir gemeinsam mit der Gemeinde Beuren, den zuständigen Baubehörden und dem Landesamt für Denkmalpflege ein denkmalgerechtes Planungskonzept entworfen haben. In dem Reihenhausensemble entstehen drei Wohneinheiten, die von uns technisch und energetisch auf den neuesten Stand gebracht werden, ohne dabei dem historischen Flair einen Abbruch zu tun.

 

Nur noch zwei der Einheiten stehen zum Verkauf. Für mehr Informationen zu dem Projekt, rufen Sie uns gerne an!

 

Ihr Ansprechpartner:

Verena Rehm

T   +49 (0) 75 68 . 96 06 11

E   vr@jako-baudenkmalpflege.de

 

Zurück zur Übersicht