Rückbau Tanzsaal Wilhelmshöhe abgeschlossen

In der vergangenen Woche wurden die letzten Elemente des Tanzsaals Wilhelmshöhe in Geislingen an der Steige verladen und in die JaKo-Restaurierungshalle transportiert. Die Rückbauarbeiten vor Ort sind somit erfolgreich abgeschlossen und das Team um Vorarbeiter Jochen Christ wird im nächsten Schritt mit den Restaurierungsarbeiten beginnen. In der klimatisierten Halle wird der Tanzsaal Element für Element im Maßstab 1:1 wieder aufgebaut, restauriert und für den Wiederaufbau vorbereitet.

Nach Abschluss der Arbeiten in der Halle wird das Gebäude wieder in transportfähige Teile zerlegt und an seinen neuen Bestimmungsort, dem Freilichtmuseum Beuren, transportiert.

 

Zurück