Spatenstich in Walddorfhäslach

Der Spatenstich in Walddorfhäslach als symbolischer Baubeginn von gleich drei Gesamtrestaurierungsprojekten erfreute sich hoher politischer Aufmerksamkeit: Regierungspräsident Klaus Tappeser vom Regierungsbezirk Tübingen ließ es sich nicht nehmen, diesen außergewöhnlichen Startschuss persönlich zu begleiten und hielt eine kurze Ansprache. Frau Bürgermeisterin Höflinger und viele anwesende Bürgerinnen und Bürger freuten sich sehr über diesen Besuch und den Beginn des gemeinsamen Projektes mit uns. Als Abschluss berichtete Bernd Jäger kurz aus der Sicht von JaKo und skizzierte den geplanten Ablauf für die drei Projekte.

 

Zurück