Der letzte Firstziegel ist gesetzt!

In dieser Woche haben wir nach einer neunmonatigen Bauzeit die Dachdecker- und Zimmererarbeiten an unserer Heimatkirche St. Verena in Rot an der Rot erfolgreich abgeschlossen.

Der letzte Firstziegel ist angebracht und das Dach wieder vollständig intakt.

"Die Arbeiten im Bereich der Glockenstühle waren eine Herausforderung, die unsere Mitarbeiter mit großem Einsatz, fachlichem know-how und dank ihres Erfahrungsschatzes sehr gut gemeistert haben", lobt Bauleiter Gregor Siegmund das Team um Vorarbeiter Jochen Christ.

 

Wir freuen uns, wenn alle Glocken der Klosterkirche St. Verena bald wieder erklingen werden.

 

Zurück