JaKo Baudenkmalpflege nimmt auch dieses Jahr mit drei Objekten teil

Bereits in Kürze ist es wieder soweit: Der „Tag des offenen Denkmals“ findet am 08. September 2019 unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ statt. Und auch dieses Jahr fiebern wir diesem Event entgegen.

 

Wir sind dieses Mal gleichzeitig an drei Standorten vertreten: Dem ehemaligen „Gasthof zur Post“ in Eberhardzell, dem ehemaligen Gasthaus „Ochsen“ in Erlenmoos und dem ehemaligen Gasthaus „Alter Löwe“ in Ehningen.

 

An allen drei Standorten bieten wir die Möglichkeit bei unseren Führungen Einblicke in die historischen Gaststätten zu erlangen, und von unseren zuständigen Architekten und Bauleitern alles rund um das Thema Denkmalpflege zu erfahren. Die Führungen sind stündlich von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr angesetzt. Weiter wird es einen Informationsstand geben, an dem Sie sich einen Überblick über unserer Arbeit als Baudenkmalpfleger schaffen können.

 

In Erlenmoos wird Sie die Bäckerei Ruf mit Snacks, Kaffee und Kuchen verköstigen und in Eberhardzell findet zeitgleich in unmittelbarer Nähe das Jubiläumsfest des Musikvereins statt, sodass auch hier für das leibliche Wohl gesorgt ist. Weiter wird es einen kleinen Kreativbereich für die jüngeren Besucher geben.

 

Wir freuen uns sehr, Sie an einem (oder mehreren) unserer Standorte begrüßen zu dürfen!

 

Standort „Gasthof zur Post“ in Eberhardzell

Standort „Ochsen“ in Erlenmoos

Standort „Alter Löwe“ in Ehningen

 

© JaKo Baudenkmalpflege, 2019