Gesamtrestaurierung Scheerermühle in Oberkochen (Ba-Wü)

Dauer: 16 Monate

Maßnahme: Gesamtrestaurierung des Wirtschaftsgebäudes der "Scheerermühle"
Bauherr: Stadt Oberkochen

 

 

Das Wirtschaftsgebäude gehört zusammen mit dem Wohnhaus aus dem Jahre 1877 zur unter Denkmalschutz stehenden Hofanlage „Scheerermühle“ in Oberkochen (Ba-Wü). Das Wirtschaftsgebäude wurde 2 Jahre nach der Mühle, im Jahr 1879 erbaut.

 

Im Rahmen der Gesamtrestaurierung wurde dem Wirtschaftsgebäude eine neue Nutzung zugeführt. Das Erdgeschoss beherbergt von nun an eine Gastronomie, die durch das dort vorhandene böhmische Gewölbe einen Charme der ganz besonderen Art erhält. Im Obergeschoss wurde ein großzügiger Veranstaltungssaal geschaffen.