Gesamtrestaurierung Schlossgut Köngen

Dauer: 1. BA 13 Monate, 2. BA 8 Monate

Maßnahme: Umbau des bestehenden Wirtschaftsgebäudes zu Seminar-, Bewirtungs- und Büroräumen
Bauherr: Privat

 

Das historische Wirtschaftsgebäude des Schlossgut Köngens wurde in zwei Bauabschnitten restauriert. 2008/2009 erfolgte der Umbau des Erdgeschosses zu Seminar- und Bewirtungsräumen. 2016 wurde der historische Dachstuhl des Gebäudes zu einem großräumigen Büro ausgebaut. Bereits bei der Entwicklung des Konzeptentwurfs wurde darauf geachtet, dass soviel historische Substanz wie nur möglich vorhanden bleibt und diese auch offen gezeigt wird. Kombiniert mit modernen Akzenten, konnte somit der einzigartige Charme des Gebäudes erhalten bleiben.